ABGESAGT! Politisches Nachtgebet am 29.06.2021

 

Das 20. Politische Nachtgebet am 29.07.2021 wurde leider abgesagt.

Ein neuer Termin ist für den Herbst 2021 geplant.

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Hr. Andreas Loos, Ausschuss Wirtschaft-Arbeit-Soziales des Ev. Kirchenkreises Oberhausen per E-Mail zur Verfügung.
E-Mailadresse: andreas.loos@ekir.de

 

 


Herzliche Einladung

 

20. POLITISCHES NACHTGEBET
„Applaus allein genügt nicht! – Alarm im Krankenhaus und der Pflege!“

 

Dienstag , 29. Juni 2021, 19.00 Uhr

 

Diese Veranstaltung findet Hybrid statt:
d.h. in der Markuskirche Oberhausen, Dietrich-Bonhoeffer-Str. 5 (begrenzte Anzahl) und live auf YouTube

 

Link zum Youtube-Livestream: https://youtu.be/vfNIDix_6gg (Der Link kann bereits gespeichert werden bzw. bei Youtube auch eine Erinnerung eingestellt werden, der Stream beginnt aber erst am 29.06. um 19 Uhr)

 

Spätestens in der Corona-Pandemie ist allen klar geworden: Die Krankenhäuser und ihre Beschäftigten sind von existenzieller Bedeutung. Um der hohen Verantwortung gerecht werden zu können, braucht es: Öffentliche statt private Krankenhäuser, genug Personal auch in der Pflege, eine auskömmliche Finanzierung und gute Teamarbeit. Verbindliche Vorgaben für genug Personal!
Über diese Situation wollen wir mit Betroffenen und Gesundheitspolitikern nachdenken und diskutieren und mit der Volksinitiative „Gesunde Krankenhäuser in NRW – für ALLE“ ein Zeichen setzen.

 

Auf dem Podium:
– MdB Bärbel Bas, SPD, Gesundheitsausschuss des Bundestages (aus Berlin zugeschaltet)
– MdL Wilhelm Hausmann, CDU, Gesundheitsausschuss des Landtages
– Henrike Eickholdt, ver.di- Geschäftsführerin des Bezirkes Westl. Ruhrgebiet
– Angelika Peters, Pflegedienstleitung Diakonie-Sozialstation Oberhausen
– Barbara Rudolph – Gesundheitsbündnis Oberhausen/ Initiative „Gesunde Krankenhäuser in NRW – für ALLE“

In inzwischen langjähriger Tradition sucht sich der Ausschuss Wirtschaft-Arbeit-Soziales des Ev. Kirchenkreises wieder Experten zum Gespräch und Austausch – in liturgischem Rahmen und mit musikalischen Beiträgen (diesmal von „onlyTWO“) wird der Abend abgerundet.

Weitere Informationen Pfarrer A. Loos, Ausschuss Wirtschaft-Arbeit-Soziales des Ev. Kirchenkreises Oberhausen: andreas.loos@ekir.de

  • 13.6.2021
  • Red
  • Red